Gesund und schnell 10kg abnehmen: So klappt´s

10kg abnehmen: So geht es

Gewicht verlieren ist eigentlich ganz leicht. Oft reicht es schon aus, den Speiseplan ein wenig zu überarbeiten und Dickmacher konsequent zu streichen. Cola oder andere Getränke mit Zucker oder Süßstoffen? Ebenso ungeeignet wie Fertigmahlzeiten und Chips oder Schokolade. Stattdessen können Obst, Gemüse und gesunde Lebensmittel verzehrt werden, denn dann bleibt auch der Genuss nicht auf der Strecke. Wer 10kg abnehmen möchte, sollte auch auf Sonnenblumenöl und Distelöl verzichten – beide enthalten Omega-6-Fettsäuren, welche die Gewichtszunahme anregen. Selbiges gilt für Weißmehl und Zucker, denn beide können zu Heißhungerattacken führen. Ebenfalls wichtig: Viel und regelmäßig trinken. Nur so kann der Körper Abfallprodukte ausscheiden und Fett verbrennen. Wer gleichzeitig noch auf ausreichend Bewegung achtet, kann schnell und gesund 10kg abnehmen.

Abnehmen durch natürliche Bewegung

Wie kann ich abnehmen? Ganz einfach, denn wer schlank werden möchte, muss nicht direkt zum Marathonläufer werden. Es reicht schon aus, den Arbeitsweg mit dem Rad zurückzulegen und öfter einmal die Treppe statt den Lift zu nehmen.

Idealerweise werden diese Tätigkeiten mit speziellen Gesundheits-Apps fürs Smartphone kombiniert. Diese zeigen an, wie viele Kalorien bereits verbrannt wurden und sorgen so für schnelle Erfolgserlebnisse beim Sport. Bevor es allerdings losgeht: Ab zum Arzt und durchchecken lassen. Menschen mit Übergewicht neigen zu Herzproblemen und anderen Beschwerden, die vor dem ersten Workout ausgeschlossen werden sollten. Und außerdem kann der Arzt oft noch zusätzliche Tipps und Hinweise zur Frage, wie kann ich abnehmen, geben.

10kg-abnehmen

Mit Gleichgesinnten austauschen

Das größte Problem beim Abnehmen ist die Motivation. Es empfiehlt sich deshalb, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und am besten direkt einen Gesprächskreis zu gründen. Das steigert die Motivation und eröffnet neue Möglichkeiten für sportliche Betätigung und gemeinsame Unternehmungen. So sind die 10 Kilogramm schnell erreicht und die eigene Lebensfreude steigt. Schließlich nimmt mit jedem verlorenen Gramm die Beweglichkeit und die eigene Attraktivität zu. Deshalb: Nicht lange zögern und den ersten Schritt zum Wunschgewicht machen. Schon kleine Veränderungen in der Lebensweise reichen aus, um gesund und schnell 10kg abnehmen zu können.

Wie nehme ich 10 Kilo ab? - Die innere Einstellung

Jeder kennt den Spruch: Man nimmt nicht zwischen Weihnachten und Silvester sondern zwischen Silvester und Weihnachten zu? Wahre Worte. Wenn dann erst mal der Frühling naht und man 10kg abnehmen will oder der Sommer kommt und man die neuen Speckrollen unter dem viel zu engen Oberteil vom letzten Jahr verstecken muss, dann ist es wieder einmal so weit: eine Diät muss her. Wie nehme ich 10 Kilo ab? Am Besten nimmt man immer zu zweit ab oder in der Gruppe.

Sollte man alleine leben, sucht man sich einen Leidensgenossen der auch mal 10kg abnehmen sollte. Ansonsten müssen die Familienmitglieder mitmachen. Man kann jeden überzeugen, auch der Partner wird bei einer Diät wohl kaum den Hungertod sterben. Nun fehlt nur noch ein Spruch zur Motivation. Aus „Ich muss in 8 wochen 10 kilo abnehmen...“wird ein Ansporn: „Ich kann in 8 wochen 10 kilo abnehmen !“

In 8 Wochen 10 Kilo Abnehmen -  immer wieder Montag

Da beginnt schon der erste Fehler: Montags ist ein schlechter Tag! Die Woche beginnt und der Stress geht wieder los.

Man möchte am Abend am Liebsten nur noch auf die Couch und sich dafür belohnen den langen anstrengenden Tag überstanden zu haben. Dann denkt man total gestresst: Ich muss in 8 wochen 10 kilo abnehmen. Hier kommt mein effektivster Tipp: Man sollte die Diät am Freitag oder Samstag beginnen! An den ersten Tagen der Diät ist man noch total motiviert, dies nimmt dann nach drei Tagen Grünfutter schlagartig ab.

Und gerade am Wochenende lockt ein großes Frühstück, Mittagessen mit den Freunden oder Grillabende mit Alkohol. Startet man aber motiviert ins Wochenende und nutzt die freie Zeit statt zum Essen für Bewegung, hat man die ersten Stufen zum Wohlfühlgewicht geschafft. Hat man dann das Wochenende überstanden und der Alltagsstress beginnt, hat man immerhin nur noch bis Donnerstag durchzuhalten, um die erste Woche erfolgreich zu beenden. Somit schafft man es in 8 wochen 10 kilo abnehmen.

schnell-10kg-abnehmen

Festgelegte Abläufe

Festgelegte Abläufe erleichtern die Diät und machen diese entspannter. Man sollte einen Speiseplan für die erste Woche festlegen. Inspiration findet man zum Beispiel im Internet. Man kann alle Gerichte auf ein Blatt Papier schreiben und in die Küche hängen, damit weiß jeder was es zu essen gibt und auf welche Tage man sich richtig freuen kann. Erfolgreiche Tage können ab geharkt werden. Man sollte immer daran denken: Man kann in 8 Wochen 10 kilo abnehmen! Man sollte auch mal zum eigenen Umfeld stur sein: Man muss nicht jeden Geburtstagskuchen essen. Sport, den man in eine Tabelle einträgt, vergisst man nicht so schnell.

Die Gewichtskurve kann man ebenfalls tabellarisch festhalten, aber man darf am Anfang nicht zu streng zu sich sein. Denn der Gewichtsverlust wird nicht sofort erkannt. Es muss jedem bewusst sein, dass man zuerst Wasser verliert und erst gegen Ende der Diät auf die Fettreserven zurück gegriffen wird. Es ist also streng genommen nur eine Frage der Geduld und Willenskraft schnell 10kg abzunehmen. Man sollte keine Speisen wählen die man mit Würgereiz herunterschlingen muss, nur weil diese drei Kalorien weniger enthalten als ein ansprechenderes Gericht. Man will nur in 8 wochen 10 kilo abnehmen und nicht leben wie in der Nachkriegszeit.

Bewegung ins Leben bringen

Nun zum zweiten Schwerpunkt einer Diät: Sport. Man muss sich nicht zu Tätigkeiten zwingen die man nicht will. Es muss nicht gleich Joggen oder Fitnessstudio sein, man sollte mit Übergewicht schon gar keine schweren Gewichte stemmen, das geht viel zu sehr auf die Gelenke. Schwimmen und Radfahren sind die Zauberworte. Das kostet den Ein oder Anderen natürlich auch Überwindung, daher sucht man eine Belohnung für die sportliche Betätigung.

Ein Beispiel dafür wäre ein Schwimmbad mit Sauna zu suchen, erst eine viertel Stunde straff schwimmen, dann eine viertel Stunde in der Sauna schwitzen. Der Zeitaufwand von einer Stunde ist auch finanziell vertretbar. Zudem ist saunieren gut für die Gesundheit. Sollte man lieber Fahrrad fahren, dann schafft man sich am Besten einem MP3-Player an und eine App fürs Smartphone, welche die Entfernung und den Kalorienverbrauch dokumentiert. Das ist Motivation pur! So nimmt man schnell 10kg ab. Solche Apps gibt es für jeden Sport und helfen wirklich erstaunlich. Selbst der Spaziergang wird in Zahlen ausgedrückt und bringt ein Erfolgserlebnis. Übertreiben sollte man es aber auch nicht mit dem Sport.

Zu viel und zu lange Sport steigert die Erwartung der nächsten Wochen. Sollte die Leistungsfähigkeit nachlassen kann man schnell frustriert sein. Plant man je eine Stunde Sport (Ausdauertraining) unter der Woche und am Wochenende ein, so lässt sie das Sportprogramm viel besser umsetzen. Wenn möglich jeden Tag spazieren gehen und frische Luft schnappen. Es ist nicht ganz einfach alles umzusetzen und auch längerfristig durchzuhalten, aber versucht man zumindest sein Bestes. Gemeinsam mit Freunden oder Familienmitgliedern spazieren gehen erleichtert die Umsetzung. Man muss sich ja nicht gleich einen Hund anschaffen, aber bei Freunden ausleihen oder für das Tierheim Gassi gehen kann auch eine gute Möglichkeit sein. Man fühlt sich danach auf jeden Fall besser, vielleicht schnell 10kg leichter.

wie nehme ich 10 kilo ab

Jeder Mensch is(s)t anderst

Die Einen brauchen literweise Kaffee und mindestens zwei süße Brötchen oder gleich zwei Bratwürste mit Rührei um morgens überhaupt die Augen zu öffnen. Andere können komplett darauf verzichten. Mittags im Büro ein kleiner Salat mit Putenbrust oder ein Holzfällerschnitzel für die Bauarbeiter in der Pause. Abends pünktlich essen oder bis nachts den Kühlschrank plündern. Unterschiedlicher könnten wir gar nicht sein. Bevor man eine Mahlzeit auslässt und vor Hunger in die Tischkante beißen will oder nachts nicht einschlafen kann, bricht man die Diät ab.

Man sollte sich umgekehrt nicht zum Essen zwingen nur weil in irgendeiner Zeitschrift steht wie gesundheitsschädlich es sein soll Mahlzeiten auszulassen. Die Diät soll sich dem eigenen Leben anpassen und nicht umgekehrt. Man darf essen wenn man Hunger hat. Damit ist richtiger Hunger gemeint. Man darf sich von dem Körper nicht irritieren lassen. Heißhungerattacken nach dem Verzehr von zuckerhaltigen Leckereien haben nichts mit richtigem Hunger zu tun. Der Blutzuckerspiegel ist im Keller und der Körper schreit nach Nachschub. Dieses Tief geht allerdings schnell wieder vorbei. Man muss sich bewusst fragen: Kann es wirklich Hunger sein? Wann habe ich zuletzt gegessen? Man trinkt lieber mal ein Glas Wasser und wartet ob sich das Hungergefühl in nächster Zeit legt. Manchmal hat man auch Hunger aus Langeweile. Denkt man mal an den Feierabend auf der Couch, man hat zu Abend gegessen und plötzlich kommen Gelüste auf.

Egal ob süß oder salzig; Hauptsache noch ein bisschen fettig. Dann sitzt man da und die Gedanken kreisen um Käseplatten, Wein, Chips, Schokolade und so vieles mehr. Hier hilft nur: Tee und „Beschäftigungsfutter“! Ich nenne es Beschäftigungsfutter ,weil mal viel kaut und wenig dabei heraus kommt. Dazu gehört Apfel(nicht zu viel), Karotten, Kohlrabi, Sellerie, Tomate, Paprika, Gurke und Rote Beete. Also Kaninchenfutter vom Feinsten. Mundgerecht geschnitten oder am Stück, je nach belieben. Damit ist man den ganzen Abend beschäftigt. Für die Naschkatzen gibt es Obst, aber bitte nicht in Massen. Mischt man sich eine bunte Platte zusammen, sieht es sogar optisch sehr ansprechend aus. Natürlich gibt es schöneres als Rohkost, aber daran gewöhnt man sich schneller als man denkt. Immer das Ziel im Auge behalten: Man möchte in 8 wochen 10 kilo abnehmen.

apfel-bild

 Schnell 10 Kilo Abnehmen - Die Bunte Mischung!

Es empfiehlt sich, wie bei den meisten Diäten, die gleichen Grundsätze einzuhalten. Nichts essen ist auch keine Lösung. Man reduziert die Menge der Mahlzeiten und bringt so viel buntes und vielfältiges Gemüse wie nur irgendwie möglich mit ein. Sinnvoll ist die Reduzierung von kurzkettigen Kohlenhydraten, vor allem stärkehaltigen Lebensmitteln und Zucker. Vollkornprodukte sollten ein wichtiger Bestandteil der Ernährung sein, da sie viele Ballaststoffe enthalten und lange sättigen. Der Genuss von hochprozentigem Alkohol, wie zum Beispiel Schnaps und Likör, muss komplett unterlassen werden.

Die Ernährung sollte vor allem aus eiweißhaltigen Zutaten bestehen. Fleisch, Fisch und Hülsenfrüchte sind ideal für eine ausgewogene Ernährung. Auch Vegetarier kommen natürlich nicht zu kurz: Sojagranulat, Tofu und Jackfruit können die Basis einer vollwertigen Diät werden. Im Internet gibt es zahlreiche Möglichkeiten den Energiebedarf ausrechnen zu lassen. Inklusive den Bedarf an Kalorien pro Tag, für eine Diät die 8Wochen dauern soll und mit der man 10kg abnehmen möchte.

10kg Abnehmen - All you can drink

10kilo abnehmen

Es sollte viel Wasser getrunken werden. Das ist für die nächsten 8 Wochen der beste Freund. Keine Kalorien, nur Mineralstoffe und gut für den Körper. Ergänzt man mit ungesüßtem Tee so viel man will, wird es auch nicht so eintönig.

Jede Geschmacksrichtung ist erlaubt und kann abwechslungsreich zusammengestellt werden, eine Tasse Tee zu jeder Mahlzeit wäre ideal. Das gibt das Gefühl etwas Warmes im Bauch zu haben und zudem wirkt der Tee entschlackend. Man sollte sich von zuckerhaltigen Erfrischungsgetränken verabschieden und man lässt auch erfahrungsgemäß die Fruchtsäfte weg, auch diese haben Zucker.

Kalorienfreie Getränke mit Zuckeraustauschstoffen sind erlaubt. Wenn man Wasser auf Dauer zu langweilig findet, dann gibt man einfach etwas Zitronensaft hinzu. Andere Fruchtsaftsorten sollten nur zum aromatisieren benutzt werden, hier empfiehlt sich eine Zugabe von nicht mehr als einem Esslöffel Saft auf ein großes Glas Wasser. Man kann sich Eistee aus kalten Tee, am Besten Pfefferminze mit etwas Zitrone und Eiswürfeln zubereiten. 8 Wochen später, freut man sich darüber wie schnell 10 Kilo abgenommen werden können.

Sie lesen den Artikel 10kg Abnehmen.

 

 

Weitere Blogbeiträge:

Tolle Facebook Seite!
Mehr Kommentare anzeigen
abnehmen
10 kilo abnehmen

Kostenloses E-Book Herunterladen


AGB IMPRESSUM DATENSCHUTZ

Made in Germany

Tracking Pixel
Tracking Pixel