Abnehmen ohne Sport: Ernährungsplan und andere Abnehm-Tipps

Sie wollen gesund abnehmen und das möglichst ohne Sport? Dann ist ein Ernährungsplan notwendig. Dieser sollte folgende Punkte erfüllen:

- Drei Mahlzeiten am Tag
- Hauptmahlzeit vor 15 Uhr
- Letzte Mahlzeit vier Stunden vor dem Zubettgehen
- Viele proteinreiche Mahlzeiten
- Raffinierte Kohlenhydrate meiden

Die Speisen, die sich im Ernährungsplan finden, sollten aus viel frischem Obst und Gemüse bestehen. Auch Eier, Hülsenfrüchte und andere Lebensmittel mit gutem Eiweiß sind zu empfehlen. Ebenso helfen Vollkornprodukte, gute Fette und gesunde Getränke beim Abnehmen ohne Sport. Ein Plan hilft ihnen dabei, all diese Vorgaben ohne Probleme zu erfüllen und schnell abnehmen zu können.

Ein weiterer Vorteil eines Ernährungsplans: Sie können täglich Ihre Erfolge eintragen und bleiben dadurch stets motiviert. Außerdem haben Sie wesentlich weniger Stress, denn der Plan gibt genau vor, wann welche Mahlzeiten eingenommen werden müssen. So ist das Abnehmen ohne Sport kein Problem mehr und das Wunschgewicht rückt in greifbare Nähe – vorausgesetzt, Sie achten auch auf gesunde Getränke.

Du bist, was Du trinkst

Was viele nicht wissen: zu den Dickmachern gehören nicht nur fetthaltige Speisen, sondern vor allem zuckerhaltige Getränke. Gemeint sind Cola, Fanta und ähnliche Limonaden, die eine Menge Zucker (bis zu 40 Teelöffel) und wenige Nährstoffe enthalten.

Das wirkt sich extrem negativ auf die Bauchspeicheldrüse, den Fettstoffwechsel und den Blutzuckerspiegel aus, wodurch es zu Übergewicht und einem generellen Unwohlsein kommt. Wenn Sie also schnell abnehmen möchten, sollten diese Getränke im Kühlregal bleiben.

Gesund abnehmen lässt sich stattdessen mit Wasser, ungesüßtem Tee und ab und an auch Fruchtsaft. Gesunde Smoothies und selbstgemachte Limonaden lassen dabei auch den Genuss nicht auf der Strecke bleiben.
Übrigens: auch alkoholhaltige Getränke schaden dem gesund Abnehmen. Sie enthalten viele Kalorien und schädigen davon ab auch die Organe. Abnehmen ohne Sport klappt nur, wenn Sie auf diese Top-Dickmacher verzichten. Auch einige Geheimtipps können dabei helfen, Dickmacher zu umgehen und das Wunschgewicht zu erreichen.

abnehmen ohne sport

Gesund abnehmen – die Geheimtipps

Der Ernährungsplan ist erstellt und der Kühlschrank mit gesunden Lebensmitteln gefüllt: wer schnell abnehmen möchte, muss nun nur noch auf ein paar Geheimtipps zurückgreifen. So ist es beispielsweise enorm hilfreich, täglich mindestens zehn Minuten herzhaft zu lachen. Das verbrennt eine Menge Kalorien, stärkt das Immunsystem und am wichtigsten: es lenkt vom Essen ab. Außerdem werden Fettverbrennung und Stoffwechsel angeregt und der Stress reduziert.
Bei der täglichen Ernährung ist Genuss das Stichwort. Genießen Sie jeden Bissen, denn dann ist der Körper schneller satt und die Verdauung hat es leichter. Außerdem wichtig: nie hungrig einkaufen, denn das führt bekanntlich dazu, dass Dickmacher aller Art im Wagen landen.

Leichter Abnehmen – Schlank ohne Sport

Wenn es um das Thema Gewichtsreduktion geht, gibt es immer noch viele, vermeintlich unumstößliche Regeln, die den Abnehmwilligen schon vor Beginn seiner Ernährungsumstellung demotivieren. Einer der am meisten verbreiteten Glaubenssätze ist der, dass man während einer Diät unbedingt Sport treiben muss. Ganz ohne Sport abnehmen sei fast unmöglich. Nicht jeder aber ist davon begeistert und kann sich vorstellen, nun entgegen seiner sonstigen Gewohnheiten ein schweißtreibendes Fitnessprogramm zu starten. Für viele ist das pure Quälerei. Aber wie kann ich schnell abnehmen ohne Sport? Das ist die Frage, die sich viele stellen.

Viele Studien zeigen, dass erfolgreich abnehmen ohne Sport möglich ist. Eine Integration des neuen Lebensstils ins tägliche Verhalten garantiert dauerhaften Erfolg und verhindert den berühmten Jojo-Effekt.
Wer ständig kämpfen muss – nicht nur gegen tägliche Versuchungen, sondern auch noch mit der eigenen Selbstdisziplin, bei dem ist das Scheitern bereits vorprogrammiert. Ohne Sport abnehmen - für viele ein Traum. Denn schließlich soll eine Gewichtsreduktion ja eine Umstellung für das ganze Leben sein.

schnell abnehmen ohne sport

Mit dem richtigen Wissen und einer positiven Einstellung ist Abnehmen ohne Sport aber durchaus möglich. Im Grunde ist es bis zum Erreichen des endgültigen Körpergewichts vor allem wichtig, weniger Kalorien zu sich zu nehmen, als verbraucht werden. Ein Kaloriendefizit bringt den Körper dazu, seine Reserven anzugreifen. Ebenso scheint eine günstige Kombination der Nahrungsmittel einen Einfluss darauf zu haben, wie man ohne Sport schnell abnehmen kann.

Kalorienfallen entschärfen

Ein erster Schritt auf dem Weg zur neuen Figur kann es sein, das eigene Essverhalten genau zu erforschen. Wer sich normalerweise fünf Löffel Zucker in den Kaffee schüttet, kann es vielleicht einmal mit 3 Löffeln probieren. So kann man schnell abnehmen ohne Sport - nur mit einer Reduktion der täglichen Zuckermenge. Statt vollfetter Mayonnaise darf es auch mal ein joghurthaltiger Dip sein. Nur damit, dass man Fett einspart, kann man ebenfalls erfolgreich abnehmen ohne Sport.

Getränke sind oft flüssige Kalorienbomben. Saft und Softdrinks als tägliche Getränke können nach und nach durch schlichtes Wasser ersetzt werden. Bei besonderen Gelegenheiten darf es dann natürlich auch mal Limonade oder ein guter Fruchtsaft sein – wenn es einem dann noch schmeckt. Schon mit einer kleinen Verhaltensänderung kann man ohne Sport abnehmen.

Das Gleiche gilt für Alkohol. Hoher und regelmäßiger Alkoholkonsum bremst den Fettabbau, da die Leber mit der Verarbeitung des Genussmittels beschäftigt ist und nicht mit der Verstoffwechselung von Nahrung. Ein bewusster Umgang mit Alkohol hilft beim Abnehmen ohne Sport – einfach durch das Einsparen von flüssigen Kalorien – ganz nebenher. Der Körper gewöhnt sich schnell an Veränderungen. In ca. 3-4 Wochen kann eine neue Gewohnheit schon problemlos in den Alltag integriert sein. Ohne Sport schnell abnehmen - bequem und nebenbei.

schlank ohne sport

Natürliches Essverhalten trainieren

Es gibt Menschen, die scheinbar mühelos von Natur aus schlank bleiben. Es lohnt sich, einmal genau hinzuschauen und die Informationen zu nutzen, um im Alltag ohne Sport schnell abnehmen zu können:

natürlich Schlanke essen nur bei wirklichem Hunger

Jeder Mensch ist anders und braucht zu unterschiedlichen Zeiten Nahrung. Schlanke Menschen wissen das automatisch und essen bei aufkommenden Hungergefühlen genau das, wonach der Körper verlangt. Sie fragen sich erst gar nicht: Wie kann ich schnell abnehmen ohne Sport? Wer dank vieler erfolgloser Diäten jedoch verlernt hat, auf seinen Körper zu hören, isst zu festgelegten Zeiten, was gerade da ist oder snackt ständig zwischendurch. Ohne Sport abnehmen kann man nur dadurch, indem man sich die natürliche Unterscheidung zwischen Appetit und Hunger mit etwas Zeit und Geduld wieder antrainiert.

sie essen alles und mit Genuss

Natürlich schlanke Menschen denken nicht über den Kaloriengehalt ihrer Mahlzeit nach. Es gibt keine Unterteilung zwischen erlaubten und verbotenen Speisen. Ihr Gefühl sagt ihnen, wann es genug ist.
Jeder kann diese Art der Nahrungsaufnahme wieder lernen und erfolgreich abnehmen ohne Sport. Vor jeder Mahlzeit sollte man sich fragen, was man wirklich braucht. Andere Speisen als gewöhnlich ausprobieren, auf kleineren Tellern anrichten, langsam essen – schnell abnehmen ohne Sport - mit kleinen Schritten klappt die Veränderung.

wie kann ich abnehmen ohne sport

Bewegung in den Alltag einbauen

Kann man ohne Sport abnehmen? Es ist ja allgemein bekannt, dass regelmäßige Bewegung Krankheiten vorbeugt und viele Körperfunktionen stärkt. Dafür muss man sich aber nicht im Fitness-Studio quälen. Man kann auch erfolgreich abnehmen ohne Sport. Es gibt viele Möglichkeiten, im Alltag, zu Hause und bei der Arbeit Bewegungseinheiten ganz nebenher zu integrieren. So wird man topfit, und das ein oder andere Kilo kann man ohne Sport abnehmen.

• Treppen nehmen statt Aufzug oder Rolltreppe.
• Hausarbeit zügig erledigen – wer beim Staubsaugen, Putzen und Aufräumen richtig ins Schwitzen kommt, verbrennt zusätzliche Kalorien, die lästigen Aufgaben sind schnell erledigt und man wird schlank ohne Sport. Mit der Lieblingsmusik dazu macht es noch mehr Spaß.

• zu Fuß oder mit dem Rad zum Supermarkt, zur Arbeit oder in die City – spart Geld, schont die Umwelt und kostet Kalorien. So wird man gesund schlank ohne Sport, ganz nebenbei.
• der Hund braucht Auslauf an der frischen Luft. Auch so kann man ohne Sport schnell abnehmen - über regelmäßiges Gassi gehen freut sich das Haustier und der Besitzer kann mit gutem Gewissen gleich ein paar überflüssige Kalorien verbrennen.
• lieber ein leichtes Mittagessen statt Menü in der Kantine – das kann man sich selbst mitbringen und die gesparte Zeit für einen Spaziergang nutzen. In der Pause eine Runde im Park zu drehen hilft auch, bei der Arbeit den Kopf wieder frei zu bekommen.
Schnell abnehmen ohne Sport – mit nur ein paar Bewegungseinheiten im Alltag durchaus zu schaffen.

abnehmen-frau-und-kind

 Den Stoffwechsel in Schwung halten

Mit zunehmendem Alter sinkt der Kalorienverbrauch – vor allem weil der Stoffwechsel nicht mehr auf Hochtouren funktioniert wie beim jungen Menschen. Mit einigen Maßnahmen läßt sich der Metabolismus aber wieder anheizen, so dass auch im Ruhezustand wieder mehr Kalorien verbraucht werden. Mit einem höheren Grundumsatz kann man leicht ohne Sport abnehmen.

• Wasser trinken führt erwiesenermaßen zu einem erhöhten Verbrauch von Kalorien. Es werden ca. 2 L pro Tag empfohlen
• Kaffee regt den Stoffwechsel an – das zeigt der Wachmacher-Effekt beim Morgenkaffee. Ein gesundes Getränk mit vielen gesunden Inhaltsstoffen ist auch grüner Tee - perfekt zum Abnehmen ohne Sport mit Genuss.
• Nahrungsmittel mit Nebeneffekt: Chili im Essen sorgt dafür, dass sich die Körpertemperatur kurzfristig erhöht – und damit auch der Kalorienverbrauch. Wie kann ich schnell abnehmen ohne Sport und mit Genuss? Zum Beispiel mit köstlichen Rezepten aus der asiatischen Küche. Auch Zimt sorgt mit seiner ausgleichenden Wirkung auf den Insulinhaushalt für eine Verbesserung der Stoffwechselaktivität.

• Ausreichender Schlaf

Schon mit der richtigen Regeneration kann man ohne Sport abnehmen. Ein gesunder Schlaf dient dazu, dass sich der Körper regenerieren kann – über Nacht laufen wichtige Stoffwechselprozesse ab. Die Produktion von Hormonen, die den Appetit regulieren, wird ausgeführt. Wer nicht genügend schläft – durchschnittlich ca. 7-8 Stunden – kann im Wachzustand zu wenig von diesen Hormonen im Blut haben – das kann zu Heißhungerattacken führen. Ebenso wird bei Schlafmangel mehr vom Stresshormons Cortisol produziert. Und wer Stress hat, isst oft mehr. Nach einem guten Schlaf hingegen ist der Körper ausgeruht – das Energielevel ist hoch und der Kreislauf arbeitet mit voller Kraft. Ebenso wird durch den niedrigen Insulinspiegel nach der langen Essenspause in der Nacht besonders viel Fett verbrannt. So kann man ohne Sport abnehmen - sozusagen im Schlaf.

Abnehmen mit digitaler Hilfe

Beim Abnehmen ohne Sport kann man auch digitale Technik nutzen. Damit ist natürlich nicht das passive Sitzen am Computer gemeint. Es gibt viele Gadgets, die Spaß machen und ganz nebenbei dabei helfen, Kalorien zu verbrennen, das Essverhalten zu kontrollieren und ohne Sport abnehmen zu können.

• Fitnesstracker

Schlank ohne Sport mit der neuesten Technologie: Moderne Fitnesstracker kommen meist als Armbänder daher. Manche sind regelrechte Hingucker und Designobjekte. Auch wenn sie oft von Sportbegeisterten genutzt werden, kann man damit auch erfolgreich abnehmen ohne Sport. Je nach Ausstattung zählen diese Geräte auch einfach nur Schritte im Alltag, merken, ob der Träger Fahrrad fährt oder Steigungen überwindet . Mit den persönlichen Angaben gefüttert, errechnen die Tracker die tägliche Kalorienbilanz ganz automatisch. Schnell abnehmen ohne Sport wird so leicht gemacht.

• Apps

Wie kann ich schnell abnehmen ohne Sport? Eine Vielzahl von kostenlosen und kostenpflichtigen Apps hilft dabei, Kalorienverbrauch und Ernährungsverhalten wirksam zu kontrollieren. Die Anwendung macht Spass und man kann seine persönlichen Ziele eingeben – zum Beispiel schnell schlank ohne Sport zu werden.

• Spielekonsolen

Statt untätig vor dem Fernseher zu sitzen, kann man mit Hilfe einer Spielekonsole in Bewegung kommen und viele Kalorien verbrennen. Viele Dinge kann man so einmal ausprobieren und ohne Sport schnell abnehmen – Tennis, Boxen, Tanzen, Klettern einmal nur auszuprobieren macht mit der ganzen Familie oder im Freundeskreis besonderen Spaß.

• GPS Spiele

Pokemon Go und ähnliche Spiele sind nicht jedermanns Sache, aber ein Trend, der schon viele Stubenhocker in die freie Natur gelockt hat. Wer Spaß an Computerspielen hat, kann mit Spaß und Motivation auf Entdeckungsreise gehen, dabei spielerisch in Bewegung kommen und schnell abnehmen ohne Sport.
Auch das Geotracking, eine Art von moderner Schatzsuche, bei dem GPS-fähige Handys oder andere Geräte benötigt werden, um Dinge und Schätze in der realen Welt zu finden, ist eine gute Methode zum Abnehmen ohne Sport.

 

abnehmen-mit-digitaler-hilfe

Mit dem richtigen Wissen und mit Spaß schnell abnehmen ohne Sport

Gewicht verlieren und keinen Sport machen - das geht doch nicht! Oft hören Abnehmwillige, dass eine Diät ohne schweißtreibende Aktivitäten nicht funktionieren kann. In den Medien wird das Ideal eines gesunden, schlanken Menschen mit oft unrealistischen Bildern von durchtrainierten, muskulösen Körpern dargestellt. Leider wird gerade bei Sportmuffeln dadurch jede Motivation direkt im Keim erstickt. Dabei kann man mit dem richtigen Wissen erfolgreich abnehmen ohne Sport und dabei gleichzeitig gesund und leistungsfähig werden, ohne einem unerreichbaren Fitness-Ideal hinterherzurennen.

Eine Ernährungsumstellung, die zu mir passt
Es gibt jede Menge Diäten und Ernährungsmodelle. Die meisten zielen mehr oder weniger darauf ab, ein Energiedefizit zu erzeugen, bei dem der Körper auf seine Fettreserven zurückgreifen muss. Die extremsten Formen dieser Ausrichtung sind Nulldiäten oder asketische Fastenkuren. Andere Theorien basieren eher auf der Theorie, dass die Art der verzehrten Lebensmittel und deren Zubereitung einen Einfluss auf die Gewichtsabnahme hat.

Trennkost, Diäten mit wenigen bis gar keinen Kohlehydraten oder basische Kuren fallen unter diese Kategorie. Dazwischen gibt es jede Menge mehr oder wenige ausgewogene Schlankheitskuren und -pläne, bei denen jeder etwas finden kann, was ihm von der Art und Zusammensetzung her zusagt.
Letztendlich muss jeder Abnehmwillige seine individuelle Ernährungsweise finden, die ihm und seinem Körper gut tut und auch auf lange Sicht ohne große Anstrengung durchzuhalten ist. Denn kurzfristige Crash-Diäten führen zum gefürchteten JoJo- Effekt und machen den Anwender am Ende noch schwerer als zuvor.

Wie kann ich schnell abnehmen ohne Sport?

Die richtige Auswahl der Lebensmittel ist der erste Schritt. Der optimale Essensplan passt zum Alltag und den Vorlieben des Abnehmwilligen. Fleischliebhaber müssen keine vegetarische Lebensweise annehmen, nur weil sie sich dadurch einen Gewichtsverlust erhoffen. Wer auf Fast-Food steht, muss nicht ein Leben lang darauf verzichten, sondern kann die geliebte Currywurst auch mal in den Diätplan einbauen. Auch kann die Zubereitung von komplizierten Diätspeisen zu aufwändig werden, wenn täglich mit der ganzen Familie gegessen wird.

Wer täglich zu seinem Arbeitsplatz außer Haus fährt, muss seine Mahlzeiten anders vorausplanen als ein Freiberufler, der vorwiegend zuhause arbeitet. Am Ende können zu strenge Vorgaben, die nicht zum Lebensstil passen, nicht lange durchgehalten werden und führen zu Heißhungerattacken und Frust über das vermeintliche Versagen.
Eine intelligente Anpassung und Balance der ausgewählten Lebensmittel zeigt größere Langzeitwirkung und sorgt für ein positives Lebensgefühl während der Ernährungsumstellung.

schlank ohne sport

Die richtige Auswahl der Lebensmittel ist der erste Schritt. Der optimale Essensplan passt zum Alltag und den Vorlieben des Abnehmwilligen. Fleischliebhaber müssen keine vegetarische Lebensweise annehmen, nur weil sie sich dadurch einen Gewichtsverlust erhoffen. Wer auf Fast-Food steht, muss nicht ein Leben lang darauf verzichten, sondern kann die geliebte Currywurst auch mal in den Diätplan einbauen. Auch kann die Zubereitung von komplizierten Diätspeisen zu aufwändig werden, wenn täglich mit der ganzen Familie gegessen wird.

Lebensmittel, die beim Abnehmen helfen

• Wasser - ein Allround-Talent
Wasser regt die Verbrennung an und schwemmt Giftstoffe aus dem Körper aus, die durch die Verstoffwechselung des abgebauten Fettes bei einer Diät entstehen. Es werden mindestens 2 Liter pro Tag empfohlen. Diese Menge kann auch durch die Zubereitung als Tee erreicht werden - gerade Grünem Tee wird eine Förderung der Fettverbrennung nachgesagt. Auch Mischgetränke wie Schorlen sind erlaubt. Nicht in eine Diät gehören hingegen zuckerhaltige Limonaden oder Alkohol.
• Gewürze heizen ein
Scharfes wie Chili und auch die Ingwerknolle erhöhen die Wärmeproduktion im Körper - und bringen die Verbrennung auf Trab. Rezepte mit den Scharfmachern sind oft in der asiatischen Küche zu finden und eröffnen neue kulinarische Welten. Gleichzeitig fördern gut gewürzte Gerichte die Verdauung - ein angenehmer Begleiteffekt bei einer Ernährungsumstellung.´
•Ballaststoffe für eine gute Verdauung
Die unverdaulichen Teile von Pflanzen, Gemüse, Nüssen und Früchten bringen die Verdauung auf Trab. Sie quellen im Darm auf und sorgen für Sättigung. Außerdem beugen sie Typ 2-Diabetes vor: Durch die Zufuhr von Ballaststoffen gelangen Kohlenhydrate aus dem Darm langsamer ins Blut und Blutzuckerspitzen nach dem Essen werden vermieden.

Ausreichender Schlaf bringt den Stoffwechsel ins Gleichgewicht

Wenig Schlaf fördert Übergewicht in vielfacher Weise. Während der Nachtruhe wird auch der Hormonhaushalt ausgeglichen. Wichtig für eine Gewichtsabnahme sind dabei vor allem die Hormone Ghrelin und Leptin. Während Ghrelin für das Hungergefühl verantwortlich ist, sendet Leptin das Signal für Sättigung aus. Ist das Gleichgewicht der beiden Hormone durch Schlafmangel gestört, entsteht Heißhunger und es kann zu unkontrolliertem Essen kommen. Auch andere Regenerationsprozesse, bei denen Fett sozusagen im Schlaf verbrannt wird, finden während der Nachtruhe statt.

Tipps um Bewegung in den Alltag zu bekommen

Den Körper sinnvoll zu bewegen muss nicht heißen, sich stundenlang im Fitness-Center zu quälen. Kleine Schritte führen auf lange Sicht zu großen Erfolgen. Wer Fahrstuhl und Rolltreppe ignoriert, für den Weg zur Arbeit das Fahrrad nutzt oder in der Bahn eine Haltestelle früher aussteigt, hat schon eine Menge zur Verbesserung seiner Fitness getan und ganz nebenher zusätzliche Kalorien verbraucht. Ein Spaziergang anstelle des täglichen Fernsehprogramms fördert nicht nur Verdauung und Fettabbau. Zusammen mit Partner oder Familie absolviert, macht es noch mehr Spaß und es entsteht gleichzeitig die Gelegenheit zur gemeinsamen Qualitätszeit.

Schnell abnehmen ohne Sport - auch bei der Arbeit ist das möglich. Im Büroalltag lässt sich ganz einfach eine Menge Bewegung einbauen. Statt dem Kollegen eine E-Mail zu schreiben - lieber mal persönlich im Büro vorbeischauen und dabei die Treppen nehmen. Statt Kantinenessen kann in der Mittagspause eine leichte, selbst zubereitete Mahlzeit verzehrt werden. Das gefürchtete Mittagstief nach einem schweren Essen bleibt so aus und die gewonnene Zeit kann durch einen kurzen Spaziergang genutzt werden. Das hilft bei der Verdauung und macht den Kopf frei für den verbleibenden Arbeitstag.
Auch Hausarbeit kann richtig Kalorien verbrennen - mit der Lieblingsmusik und in schneller Gangart sind lästige Pflichten rasch erledigt. Viele Körperpartien werden so ganz nebenbei trainiert, und erfolgreich abnehmen ohne Sport ist so ganz einfach möglich.

Fazit:

Auf die Frage: "Wie kann ich schnell abnehmen ohne Sport?" gibt es also viele Antworten. Das Ziel einer zügigen langfristigen Gewichtsabnahme kann erreicht werden durch nachhaltige Ernährungsumstellung und Bewegung im Alltag, die auch Spaß machen soll und nebenher erledigt werden kann. Es ist nicht nötig, sich regelmäßig und über lange Zeit zu ungeliebten Sportaktivitäten zu zwingen.

Sie lesen den Artikel Abnehmen ohne Sport.

Weitere Blogbeiträge:

Tolle Facebook Seite!
Mehr Kommentare anzeigen
schlank ohne sport-bild
ohne sport schnell abnehmen-bild

Kostenloses E-Book Herunterladen


AGB IMPRESSUM DATENSCHUTZ

Made in Germany

Tracking Pixel
Tracking Pixel