Ernährung gesund abnehmen: Ernährung, Sport und Diät Geheimtipps

Ernährungsplan zum Abnehmen ist das A und O

Schnell Gewicht verlieren und das ganz ohne Hungern? Mit gesunder Ernährung und einem Ernährungsplan zum Abnehmen kein Problem. Wichtig ist: Möglichst viele, statt eine einzige Mahlzeit zu sich nehmen. Wer den täglichen Kalorienbedarf auf mindestens drei Mahlzeiten – idealerweise Frühstück, Mittagessen und Abendbrot - verteilt, hat den ganzen Tag über Energie zur Verfügung. Vorausgesetzt, die einzelnen Speisen enthalten ausreichend Nährstoffe, was durch viel Obst und Gemüse sowie Vollkornprodukte garantiert wird. Süßigkeiten und Fertignahrung sollten dagegen eher gemieden werden, da diese den Insulinspiegel außer Kontrolle bringen. Die Folge: Heißhunger und weniger Power für die tägliche Portion Sport.

Abnehmen ohne Jojo Effekt: Sport macht´s möglich

Der Ernährungsplan zum Abnehmen ist fertiggestellt. Nun geht es an die zweite Säule: Abnehmen ohne Hungern mit Sport. Ideal sind zwei bis drei Workouts pro Woche, die jeweils 30 bis 45 Minuten dauern sollten. Die Art der Sportart ist dabei egal. Wichtig ist nur, dass die Einheiten regelmäßig ausgeführt werden, denn dadurch stellt sich der Stoffwechsel - wie schon durch die gesunde Ernährung - auf eine höhere Fettverbrennung ein. In Kombination mit dem Ernährungsplan zum Abnehmen wird das Abnehmen ohne Jojo Effekt also zum Kinderspiel.
Übrigens: Wie der Sportmediziner Dr. Karlheinz Zeilberger verrät, reicht es schon aus, 1.000 zusätzliche Kilokalorien pro Woche zu verbrennen. Erreicht wird dieses Pensum schon durch drei bis vier Stunden Gartenarbeit pro Woche (ca. 1200 Kalorien) oder durch vier Stunden schnelles Gehen pro Woche (ca. 960 Kalorien). Wer schnell Gewicht verlieren möchte, kann diese also bereits durch kleine Veränderungen im Alltag erreichen. Eine zusätzliche Hilfe sind folgende Geheimtipps.

Abnehmen ohne Hungern: Geheimtipps

Gerade beim Abnehmen ohne Jojo Effekt sind es oft die kleinen Dinge, die den Unterschied machen. Wichtig ist neben gesunder Ernährung auch regelmäßiger Schlaf. Um schnell Gewicht verlieren zu können, sollte der Körper immer zur selben Zeit ruhen, denn nur so kann der Stoffwechsel optimal arbeiten und quasi über Nacht schnell Gewicht verlieren.
Ein Stoff, der beim Abnehmen ohne Hungern tunlichst vermieden werden sollte, ist Alkohol. Wein, Bier und Co. sind Gift für den Körper und stoppen den Fettabbau sofort. Zudem sind eine Menge Kalorien enthalten, die sich schnell auf den Rippen festsetzen.
Kommt es doch einmal zu Hunger, hilft ein Glas Wasser. Das füllt den Magen und ermöglicht das Abnehmen ohne Jojo Effekt. Ein weiterer Geheimtipp: Am Abend keine Kohlenhydrate – enthalten in Nudeln und Kartoffeln – verzehren. Sinnvoller ist ein kleiner Salat mit einem gesunden Dressing und Cashewkernen. Letztere sind nicht nur nährstoffreich, sie enthalten auch die Aminosäure Tryptophan, welche glücklich und schläfrig macht.

Sie lesen den Artikel Ernährung gesund abnehmen

Weitere Blogartikel:

Tolle Facebook Seite!
Mehr Kommentare anzeigen
abnehmen
ernährung gesund abnehmen

Kostenloses E-Book Herunterladen


AGB IMPRESSUM DATENSCHUTZ

Made in Germany

Tracking Pixel
Tracking Pixel